Neugierig? Hier ist mehr!

Taschenbuch: 47 Minuten und 11 Sekunden im Leben der Marie Bender

 

47 Minuten und 11 Sekunden im Leben der Marie Bender
Überarbeitete Fassung 2020
Taschenbuch, gesamt 124 Seiten
ISBN 978-3-9519863-2-6

Ladenpreis 11,50 Euro
Direktverkauf hier: 10,00 Euro

Bitte beachten Sie auch das Startpaket des Verlags.
(Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Bestellungen unter 15 Euro den Versand und die Verpackung pauschaliert mit 2,50 Euro Kostenanteil versehen müssen. Pakete nach Deutschland mit 4,90 Euro.)
Bitte bestellen Sie unter Angabe Ihrer Signierwünsche via Kontaktformular. Danke! 

2008 in einem kleinen österreichischen Verlag erschienen. 2009 in einer Inszenierung von Stefan Kasimir am Landestheater in Vorarlberg aufgeführt. Seit 12 Jahren als Lektüre für Schüler*innen der Oberstufe in Verwendung. Nun auch als Taschenbuch erhältlich: Die Geschichte der Marie Bender. Die Geschichte ihrer Eltern. Eine Geschichte der Co-Abhängigkeit.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch das Buchpaket.

Hier geht's zum Youtube-Kanal "Juriatti liest": Marie Bender .
Hier geht's zu Juriatti online-Lesungen mit weiteren Lesungen.

Ein konzises, konsequentes Protokoll einer tragischen Existenz. Ein durch seine Lakonie und Sachlichkeit, seine knappe und scharfe, filmschnittartige Abfolge erschütterndes und überzeugendes Porträt einer allmählichen Selbstzerstörung.
(Georg Pichler in "Die Presse") 

Vor allem junge Leserinnen und Leser ab 16 werden von der Lektüre in den Bann gezogen werden.
(Cornelia Gstöttinger, biblio.at) 

Rainer Juriatti spricht klar, sehr klar.
(Renton Marc, Amazon)