Neugierig? Hier ist mehr!

Vera Juriatti im Kollektiv Verlag

Im Jahr 2020 hat sie "Leon & Louis oder: Die Reise zu den Sternen" aufgelegt. Das Buch wurde aufgrund der großen Nachfrage auch als Taschenbuch veröffentlicht. Am 26.4.2022, dem 27. Sterbetag ihres Sohne Pablo erschien "Zwei Minuten nur". In kurzen Essays erzählt Vera Juriatti darin von ihren mehr als dreißigjährigen Erfahrungen als diplomierte Kinderkrankenschwester, Sternenkind-Mütterbegleiterin und nicht zuletzt selbst fünffach betroffene Sternenkindmama. Einer ihrer Texte zeigt den Strudel an Gefühlen und Gedanken, in dem sich Mütter vor einer stillen Geburt wiederfinden:

Ich weiß nicht, wie es ist, ein Kind still zur Welt zu bringen.
Ich weiß nicht, wieviel Schmerz ich verkraften kann.
Ich weiß nicht, wie ich im Nebel der Trauer und des Schmerzes Entscheidungen treffen soll.
Ich weiß nicht, wie es sein wird, wenn wir ohne unser Baby nach Hause gehen.
Ich weiß nicht, wieviele Tränen ich vergießen werde.
Ich weiß nicht, ob ich das bereits vorbereitete Kinderzimmer betreten kann.
Ich weiß nicht, was danach sein wird.
Ich weiß nicht, wie ich das überleben soll.


Vera Juriatti ist diplomierte Kinderkrankenschwester mit Palliativausbildung. Nach rund 35 Berufsjahren widmet sie sich seit einigen Jahren ausschließlich dem Thema Sternenkinder. Als Aktivistin tritt sie für die Rechte und Bedürfnisse von Sternenkindmüttern und -vätern ein, scheut nicht Konflikte und Debatten mit Fachkräften in- und außerhalb der Spitäler, publiziert regelmäßig zur Thematik und bringt im kommenden Mai eine Essaysammlung für Sternenkindmütter heraus, in der sie besonders die Fragen und Themen der Zeit nach einem Klinikaufenthalt beleuchtet. Gemeinsam mit ihrem Mann ist sie als Sternenkindfotografin ehrenamtlich tätig. Noch in diesem Jahr ist sie mit "4 Autorinnen 1 Abend" gemeinsam mit Verlagskolleginnen in Lesungen zu erleben.

Vera Juriatti, Zwei Minuten nur
Essayminiaturen, 72 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-9519863-9-5
Ladenpreis 13,00 Euro. Hier mit automatisiertem online-Gutschein um nur 12,00 Euro.
(Für die Österreichische Nationalbibliothek, die Universitätsbibliothek Graz sowie die Steiermärkische Landesbibliothek kostet jedes Buch aus unserem Verlag 159,00 Euro zzgl. Versandkosten. Sie wollen wissen, warum? Lesen Sie hier.)

Bestellung unter Nennung des Buchtitels bitte HIER.