Neugierig? Hier ist mehr!

Ilse Krüger im Kollektiv Verlag

Die 82-jährige Ilse Krüger veröffentlicht dieser Tage zwei neue literarische Werke: den Roman bitter kalt – Chronik einer Familie im Schweizer Verlag Éditions Parallèles sowie eine autobiografische Erzählung mit dem Titel Mein Jahr im Wald hier in unserem Verlag.

In ihrem ergreifenden Familienroman bitter kalt erzählt die Autorin die Geschichte ihrer Eltern von 1911 bis 1945: Die Mutter – eine starke, eigenständige Frau – leitete während des Zweiten Weltkriegs das Jugendamt von Zwettl und bald auch das in Krems, während der Vater, ein sensibler junger Mann, als überzeugter Nationalsozialist in den Krieg zog.


In der heutigen Gegenwart handelt Mein Jahr im Wald, das vom Projekt der Autorin erzählt, gemeinsam mit ihrem Mann einen Fichtenwald in einen Mischwald umzuwandeln. Als ihr Mann stirbt, beginnt die damals 80-Jährige, ihre Wut, Trauer und Hoffnung während der einsamen Waldarbeit zu protokollieren. Mehr zum Buch, zur Autorin sowie Leseproben finden Sie hier.

Danke für das schöne Autorinnen-Bild an Hannah Mayr.

Ilse Krüger, Mein Jahr im Wald
75 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-9519863-6-4
Ladenpreis 12,00 Euro. Hier mit automatisiertem online-Gutschein um nur 11,00 Euro.
(Für die Österreichische Nationalbibliothek sowie die Steiermärkische Landesbibliothek kostet ab sofort jedes Buch aus unserem Verlag 149,00 Euro zzgl. Versandkosten. Sie wollen wissen, warum? Lesen Sie hier.)
AB SOFORT ERHÄLTLICH!
Bestellung unter Nennung des Buchtitels bitte HIER.